Menü Suche

hsi

Helm Stierlin Institut (hsi)

Anschrift: Schloss Wolfsbrunnenweg 29, 69118 Heidelberg

Telefon: 06221-71409-0

Telefax: 06221-71409-30

E-Mail: info |at| hsi-heidelberg.de

Internet: http://www.hsi-heidelberg.de

Leitung: Prof. Dr. sc. hum. Elisabeth Nicolai und Prof. Dr. rer. soc.  Jochen Schweitzer.

Gründungsjahr: 2002

 

Kurzprofil

Das Helm Stierlin Institut (hsi) ist ein national und international renommiertes Zentrum für Systemische Psychotherapie, Beratung und Supervision sowie für Systemische Weiterbildung und Forschung. Es wurde 2002 gegründet und steht in der Tradition der 1974 von Prof. Dr. Dr. Helm Stierlin begründeten Heidelberger Familientherapie.

Mit dem Institutsnamen ehren wir unseren Senior-Kollegen Prof. Dr. Dr. Helm Stierlin. Sein Name steht für eine Geisteshaltung, der wir uns verpflichtet fühlen: Wissenschaftliche Neugier, Wertschätzung, Toleranz anderen Menschen und Offenheit neuen Konzepten gegenüber. Dieselben Werte hat auch unsere leider früh verstorbene Kollegin Ingeborg Rücker-Embden-Jonasch gelebt und vermittelt, deren Beitrag zur Entwicklung der Heidelberger Familientherapie wir uns dankbar erinnern.

Die LehrtherapeutInnen des Helm Stierlin Instituts haben als Pioniere die Entwicklung des systemischen Ansatzes seit vielen Jahren mitgestaltet: In der therapeutischen Theorie und Praxis, in Forschungsprojekten und Veröffentlichungen, in einer erfahrungsorientierten und gleichzeitig theoriebezogenen Weiterbildungsdidaktik. Auch in der systemischen Supervision, Organisationsberatung, Teamentwicklung und im Coachingbereich hat das hsi-Team Maßstäbe gesetzt.

Aktuelle Entwicklungsthemen sind unter anderem Wirksamkeitsforschung, Resilienz, Jugendhilfe, Akutpsychiatrie, Psychosomatik, Familienmedizin, Supervisionskonzepte, Paartherapie, Aufstellungs- und Skulpturarbeit.

Letzte Aktualisierung: 26.05.2015