21.01.2015

Online-Petition mit viel Resonanz

Bundestagspetition zu Therapievielfalt wurde von 12.871 Personen unterzeichnet

Anfang Dezember 2014 wurde die Veröffentlichung der Petition zu Therapievielfalt auf dem Bundestagsserver abgelehnt. In den darauf folgenden Wochen wurde die Petition erneut eingereicht und hierbei die Hinweise, die in der ersten Ablehnung enthalten waren, berücksichtigt. Sie wurde angenommen und lief bis zum 3.2.2014. In der kurzen Phase unterzeichneten 12.871 Personen – eine beachtliche Leistung für ein Thema, das für die breite Öffentlichkeit nicht so bekannt ist. Allerdings wurde das nötige Quorum von 50.000 Stimmen verfehlt, die nötig sind, damit diese Petition öffentlich im Ausschuss beraten wird.

Weitere Informationen unter www.therapievielfalt-fuer-deutschland.de
Facebook: www.facebook.com/therapievielfaltfuerdeutschland