Psychologin*innen (m/w/d)

Berufsabschluss

abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master oder Diplom)

Ort der Ausübung

Schleswig Holstein/ Kreis Pinneberg

Beginn

01.03.2022

Beschreibung

Stellenbeschreibung (1) Für unsere Erziehungsberatung in Pinneberg mit einem Stundenumfang von 19 Wochenstunden: Der Aufgabenbereich umfasst die Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Erziehungsberechtigten nach §28 SGB VIII, die Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung nach §17 SGB VIII sowie Beratung für junge Volljährige nach §41 SGB VIII. Neben der beratenden Tätigkeit werden fallübergreifende Aufgaben und präventive Angebote durchgeführt. Grundlage unseres Hilfeangebotes sind die Qualitätsstandards der „Bundeskonferenz für Erziehungsberatung“. Wir sind ein Team von acht Fachkräften für Erziehungsberatung, die sich auf die Standorte Uetersen, Pinneberg, Wedel, Elmshorn und Helgoland verteilen. Ihre zukünftigen Aufgaben in der Erziehungsberatung sind unter anderem: Beratung und Therapie von Familien, Eltern, Jugendlichen und Kindern Beratung in Kinderschutzfällen Diagnostik Durchführung von Offenen Sprechstunden in Schulen, Kitas, Familienzentren, an Elternsprechtagen Entwicklung und Durchführung von präventiven Angeboten Fallvorstellungen im Gesamtteam Dokumentation (2) Für die Wohngruppe Schröder in Elmshorn mit einem Stundenumfang von 12,0 Wochenstunden. Die Wohngruppe Schröder betreut Kinder und Jugendliche nach §§ 34, 35a und 41 SGB VII. Hier leben 8 Jungen und Mädchen im Alter von 12-21 Jahren, sowie 3 weitere Jugendliche in einer angegliederten Trainingswohnung über Tag und Nacht, die durch ein multiprofessionelles Team betreut werden. Ihre zukünftigen Aufgaben in der WG Schröder sind unter anderem: Herstellung der multiprofessionellen Sicht auf die jungen Menschen im Rahmen der Fallberatungen Durchführung der intensiven Fallbesprechungen im Rahmen der Teamsitzungen Führen von Entlastungsgesprächen mit den betreuten jungen Menschen zur Bewältigung von (biographischen) Belastungen Führen von Vermittlungsgesprächen zwischen den betreuten jungen Menschen und ihren Eltern Bei Bedarf Gestaltung von Gruppenangeboten für die betreuten jungen Menschen Dokumentation Weitere wichtige Details entnehmen Sie bitte aus dem PDF Dokument. Vielen Dank.

Ausschreibung / ausführliche Darstellung

stelle62033.pdf

Link zu weiteren Informationen

www.awo-sh.de

Ansprechperson

Sara Matthies
+49412126129322
jufa-sued-west@awo-sh.de

Inserat aktiv

31.05.2022