systemische Familientherapeuten als (Co-) Therapeut (m/w/d) für den Bereich Hilfen zur Erziehung

Berufsabschluss

ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Pädagogik, Psychologie oder Sozialpädagogik ; eine mindestens dreijährige systemische therapeutische Weiterbildung, zertifiziert durch den Dachverband SG oder DGSF, ggf. in Ausbildung

Ort der Ausübung

Hamburg, Südstormarn, Geesthacht und Landkreis Harburg

Beginn

15.12.2022

Beschreibung

Eine ausführliche Beschreibung mit weiteren wichtigen Details zur Stellenausschreibung entnehmen Sie bitte aus dem beigefügtem PDF Dokument.

Ausschreibung / ausführliche Darstellung

2022-09-Stellenanzeige.pdf

Link zu weiteren Informationen

www.familienlotsen.de

Ansprechperson

Frau Petersson / Herr Marcinek

info@familienlotsen.de

Inserat aktiv

31.03.2023