Beratungsfachkraft (m/w/d) in Teilzeit

Berufsabschluss

Sozialpädagogik/ Sozialarbeit (B. A.) oder Diplom (FH)/Psychologie (B.A.)

Ort der Ausübung

Wittlich

Beginn

04.10.2021

Beschreibung

In der Lebensberatung des Bistums in Wittlich, einer integrierten Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle, wird baldmöglichst eine Beratungsfachkraft mit dem Studienabschluss Sozialpädagogik/ Sozialarbeit (B. A.) oder Diplom (FH)/Psychologie (B.A.) (m/w/d) gesucht. An fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erwarten wir die Befähigung zur beraterisch-therapeutischen Arbeit mit Einzelnen, Paaren, Familien und Kindern. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Erziehungsberatung, sowie das Durchführen von Elterntrainings und Kindergruppen. Erfahrungen im Bereich der entwicklungspsychologischen Beratung und des Kinderschutzes sind von Vorteil. Fertigkeiten im Umgang mit dem PC, Kooperationsfähigkeit in einem multidisziplinären Team, Engagement, Belastbarkeit und die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung setzen wir ebenso voraus wie eine Identifizierung mit der Zielsetzung kirchlicher Beratungsarbeit. Wir erwarten einen aktiven Einsatz für den Schutz von Kindern und Jugendlichen, auch im Rahmen der Präventionsarbeit der Lebensberatungsstelle. Zur Wahrnehmung von Außenterminen, beispielsweise im Rahmen zugehender Beratungsangebote, wäre das Vorhandensein eines PKW-Führerscheins, Klasse B, von Vorteil.

Ausschreibung / ausführliche Darstellung

2021-09-01-Ausschreibung-SP_SA-50-WIL.pdf

Link zu weiteren Informationen

https://www.wittlich.lebensberatung.info/

Ansprechperson

Ludger Brünnette

bewerbungen@bgv-trier.de

Inserat aktiv

05.12.2021