eine Dipl.-Sozialarbeiterin bzw. Dipl.-Sozialpädagogin oder einen Dipl.-Sozialarbeiters bzw. Dipl.-Sozialpädagogen (oder Bachelor)

Berufsabschluss

Ort der Ausübung

Bonn

Beginn

Beschreibung

Die Bundesstadt Bonn sucht für das Amt für Kinder, Jugend und Familie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Dipl.-Sozialarbeiterin bzw. Dipl.-Sozialpädagogin oder einen Dipl.-Sozialarbeiters bzw. Dipl.-Sozialpädagogen (oder Bachelor)- Entgeltgruppe S 11 b TVöD - für die Abteilung „Psychologische Beratungsstelle“ – Fachbereich Psychologische Erziehungs- und Familienberatung“. Die Beratungsstelle nimmt die Aufgaben der kommunalen Erziehungsberatungsstelle wahr und sichert neben den konfessionellen Erziehungsberatungsstellen die Wahrnehmung des gesetzlichen Auftrages aus SGB VIII. Ein Schwerpunkt wird auf der Beratung der neu zugewanderten Familien/ Flüchtlinge liegen. Der Aufgabenbereich umfasst darüber hinaus die Beratungsarbeit und Diagnostik mit Kindern, Jugendlichen, Familien und ihren pädagogischen Bezugspersonen zu verschiedenen Themenfeldern, präventive Tätigkeiten im Rahmen der Aufgabenstellungen der Beratungsstelle, wie beispielsweise Themenabende, Gruppenangebote oder Vortragsveranstaltungen, Weiterentwicklung des Beratungsangebots im Bereich Beratung von Flüchtlingsfamilien, Kooperation mit Kindertageseinrichtungen, Familienzentren sowie anderen Einrichtungen der Jugendhilfe und Schulen sowie die Beratung von pädagogischen Fachkräften. Die Bewerbungsfrist endet am 15.06.2018

Link zu weiteren Informationen

https://recruitingapp-5327.de.umantis.com/Vacancies/354/Description/1

Ansprechperson

Frau Angela Weller
0228 – 77 4022

Inserat aktiv

18.06.2018