Leitung (m/w/d) einer integrierten Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle in Merzig

Berufsabschluss

Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie/Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Ort der Ausübung

Merzig

Beginn

01.01.2022

Beschreibung

In der Lebensberatung des Bistums Trier in Merzig, einer integrierten Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle, ist zum 01.01.2022 oder nach Vereinbarung die Stelle der Leitung (m/w/d) zu besetzen. Zur Leitung der Dienststelle gehören die Personalführung, die die Teamleitung umfasst, sowie die fachliche und fachpolitsche Vertretung des Trägers. Der Leitung obliegt zudem die Verantwortung für die Weiterentwicklung der Konzeption und des Angebots der Lebensberatung im Rahmen der vorhandenen oder zu erwirtschaftenden Haushaltsmittel. Die Leitung ist zugleich selbst in der Beratung tätig. Das vielfältige Aufgabengebiet der Lebensberatung Merzig umfasst die Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern, Familien und Paaren unter Beachtung systemischer Sichtweisen. Weitere Schwerpunkte sind Trennungs- und Scheidungsberatung u.a. auch mit Hochstrittigen im familiengerichtlichen Kontext, Beratung als im Kinderschutz erfahrene Fachkraft sowie die vernetzte Arbeit mit anderen Einrichtungen und Diensten, insbesondere der Jugendhilfe und Pastoral, sowie im Bereich Kindertagesstätten und Schule.

Ausschreibung / ausführliche Darstellung

Lebensberatung-Merzig_Stellenleitung.pdf

Link zu weiteren Informationen

https://www.merzig.lebensberatung.info/

Ansprechperson



bewerbungen@bgv-trier.de

Inserat aktiv

15.11.2021