Mitarbeiterin/Mitarbeiter für Organisationsentwicklung und wissenschaftliche Projekte im Sozialwissenschaftlichen Dienst

Berufsabschluss

Abgeschlossenes sozial- oder geisteswissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Uni oder Master) mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung, -soziologie, -psychologie

Ort der Ausübung

Hannover

Beginn

10.01.2018

Beschreibung

Bei der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen ist in der Abteilung 1/Dezernat 15 am Standort Hannover ein Arbeitsplatz mit einer/einem Mitarbeiterin/Mitarbeiter für Organisationsentwicklung und wissenschaftliche Projekte im Sozialwissenschaftlichen Dienst im Bereich Organisationsentwicklung/Supervision unbefristet zu besetzen. Das Tätigkeitsfeld Organisationsentwicklung umfasst insbesondere die supervisorische Beratung und das Coaching von Fach- und höheren Führungskräften, das Durchführen von Gruppensupervisionen und Konfliktmoderationen, die Beratung zu und das Begleiten von Veränderungsprozessen, das Initiieren von und Mitwirken an wissenschatlichen Projekten aus dem Bereich der Arbeits- und Organisationsentwicklung, die Unterstützung bei der Personalauswahl und Personalentwicklung. Bewerbungsschluss ist der 04.08.2018

Link zu weiteren Informationen

http://www.karriere.niedersachsen.de

Ansprechperson

Frau Flost
0511-9695-1441

Inserat aktiv

04.08.2018