Professur für das Fachgebiet: „ Sozialpolitik unter besonderer Berücksichtigung von Arbeit “

Berufsabschluss

Ort der Ausübung

Frankfurt

Beginn

Beschreibung

Fachbereich 4: Soziale Arbeit & Gesundheit, Beginn: Sommersemester 2017. Lehren und Forschen an einer dynamischen Hochschule für angewandte Wissenschaften! Wir suchen Persönlichkeiten, die auf der Grundlage einer überdurchschnittlichen Promotion ihre umfassenden praktischen Erfahrungen aus ihrer beruflichen Position in die Lehre und Forschung an unserer Hochschule einbringen wollen. Praxisnähe, interdisziplinäre Ausbildung, internationale Ausrichtung und regionale Einbindung prägen unser Profil. Exzellente Qualität von Lehre und Forschung ist unser Anspruch. Die Stelleninhaberin / der Stelleninhaber soll das Fachgebiet Psychosoziale Beratung mit Schwerpunkt auf personzentrierte Ansätze in den Studiengängen des Fachbereichs, insbesondere im Master‚ Psychosoziale Beratung und Recht‘und dem Bachelor‚ Soziale Arbeit‘ vertreten. Vorausgesetzt werden neben mehrjährigen Beratungserfahrungen eine personzentrierte Ausbildung und die Anerkennung durch einen personzentrierten Verband. Ebenso vorausgesetzt wird die Ausbildung in weiteren Verfahren, gerne in systemischen Ansätzen. Zudem werden Erfahrungen als anerkannte/r Supervisor/-in sowie die Bereitschaft zur regelmäßigen Betreuung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten vorausgesetzt. Bewerbungsschluss: 27.10.2016

Link zu weiteren Informationen

https://www.frankfurt-university.de/fileadmin/de/FRA-UAS/Stellen/117_2016_und_118_2016_final_Text_lang.pdf

Ansprechperson



Inserat aktiv

31.10.2016