Promovend*in

Berufsabschluss

Masterabschluss in Sozialer Arbeit oder in einer Sozialwissenschaft sowie eine für die Soziale Arbeit inhaltlich einschlägige Abschlussarbeit

Ort der Ausübung

Fulda

Beginn

Beschreibung

Im Fachbereich Sozialwesen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine Promovend*in im Umfang von 50% befristet auf drei Jahre zu besetzen. Die Stelleninhaber*in ist eingeladen, eine Promotion qualitativer Forschung/Mixed-Methods-Ansätze im Kontext eines systemwissenschaftlichen Forschungsansatzes (SNS Synergetic Navigation System) umzusetzen. Eine aktive Mitgestaltung am themenübergreifenden Austausch innerhalb der Gruppe von Promovend*innen wird erwartet. Die Stelle beinhaltet zudem Lehre im Umfang von 2-4 Semesterwochenstunden. Bewerbungsschluss: 25.01.2019.

Ausschreibung / ausführliche Darstellung

SW-Promovenden-QualiSyn.pdf

Ansprechperson

Herr Matthias Ochs

matthias.ochs@sw.hs-fulda.de

Inserat aktiv

27.01.2019