Psychologe/in oder (Sozial-) Pädagoge/in

Berufsabschluss

Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie, der (Sozial-)Pädagogik oder Theologie (Diplom oder gleichwertiger Masterabschluss) oder vergleichbare Abschlüsse, gerne mit Approbation

Ort der Ausübung

Aalen

Beginn

Beschreibung

Familien stärken ist ein zentrales Anliegen der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Psychologischen Familien- und Lebensberatungsstellen der Diözese bieten deshalb ein integriertes Beratungsangebot für Eltern, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht für die Ökumenische Psychologische Familien- und Lebensberatungsstelle in Aalen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Psychologe/in oder (Sozial-) Pädagoge/in mit einem Beschäftigungsumfang von 50%, befristet als Elternzeitvertretung voraussichtlich bis zum 31.03.2021. Wir erwarten von Ihnen: ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie, der (Sozial-)Pädagogik oder Theologie (Diplom oder gleichwertiger Masterabschluss) oder vergleichbare Abschlüsse, gerne mit Approbation; mehrjährige Beratungs- und Berufserfahrung; Weiterbildung in Ehe- Familien- und Lebensberatung nach der Weiterbildungsordnung der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft für Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Telefonseelsorge und Offene Tür e.V. (Kath. BAG e.V. und DAKJEF) bzw. Bereitschaft dazu; Aufgeschlossenheit für Weiterbildung, Intervision und Supervision; Offenheit für die kollegiale Arbeit in einem multiprofessionellen Team (Fachkräfte der Psychologie, der Pädagogik, Theologie, (Kinder- und Jugendlichen-) Psychotherapie; die Bereitschaft, auch in der Außenstelle in Schwäbisch Gmünd zu arbeiten; die Bereitschaft, sich mit dem Profil der psychologischen Beratung im kirchlichen Auftrag zu identifizieren; die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und die Identifikation mit ihrem Auftrag.

Link zu weiteren Informationen

http://oepb.de

Ansprechperson

Herr Rudolf Salenbauch
07361/59080

Inserat aktiv

31.07.2019