Zurück zur Übersicht

Sozialpädagogin*/ Sozialarbeiterin*, Kriminologin*, Psychologin* oder vergleichbare weibliche* Fachkraft

Berufsabschluss

ein abgeschlossenes einschlägiges Studium

Ort der Ausübung

Bremen

Beginn

01/03/2021

Beschreibung

Legato Disengagement Bremen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Sozialpädagogin*/ Sozialarbeiterin*, Kriminologin*, Psychologin* oder vergleichbare weibliche* Fachkraft für 39 Std. oder in Teilzeit für die pädagogische Begleitung und systemische (Ausstiegs-)Beratung von Klient:innen aufgrund extrem rechter oder islamisch-fundamentalistischer Einstellungen. Legato Disengagement ist eine 2018 gegründete unabhängige, zivilgesellschaftliche (Ausstiegs-)Beratungsstelle in Bremen mit aktuell drei Mitarbeiter:innen. Wir arbeitet im tertiären Präventionsbereich im Bereich extreme Rechte und im Bereich religiös begründeter Fundamentalismus. Bei unserer Klientel handelt es sich vorwiegend um Personen, die aus Sicht von Sicherheitsbehörden eine Sicherheitsrelevanz haben. Grundlagen unserer Arbeit sind u.a. systemische Beratungsansätze. Anmerkungen: Die Vergütung erfolgt nach TV-L S 15. Weitere wichtige Details zur Stellenausschreibung entnehmen Sie bitte aus dem PDF Dokument.

Ausschreibung / ausführliche Darstellung

Stellenausschreibung_Legato_Disengagement_Bremen_2021.pdf

Ansprechperson

Birgit Hartlage
0175 69 81 814
legato-disengagement@legato-hamburg.de

Inserat aktiv

2021-12-01

Letzte Aktualisierung: 23.02.2021