Teamleitung Erziehungsberatung (m/w/i), Waiblingen

Berufsabschluss

Diplom-Psychologe oder Psychologe (M.A.) (m/w/i)

Ort der Ausübung

Waiblingen

Beginn

10.01.2018

Beschreibung

Wir suchen zum 1. Oktober 2018 eine Teamleitung Erziehungsberatung (m/w/i), 100 %, für unsere Beratungsstelle für Familien und Jugendliche in Waiblingen im Kreisjugendamt. Unsere Beratungsstelle (nach § 28 SGB VIII) für Familien und Jugendliche erarbeitet mit Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Eltern und Familien Lösungen in Fragen von Erziehung und Entwicklung, Entwicklungsauffälligkeiten, Krisen und Konflikten in der Familie, bei Trennung und Scheidung. Das Angebot wird durch Gruppen für Erwachsene und Kinder sowie präventive Angebote ergänzt. Ihre Aufgaben bei uns sind: Leitung der Beratungsstelle für Familien und Jugendliche mit insgesamt 7 Mitarbeitenden, Ermittlung des Personalbedarfs und des Finanzbedarfs sowie die Entscheidung über den Einsatz der Haushaltsmittel, Arbeitsgestaltung einschließlich Einsatz von Arbeitsmitteln, Entscheidung in Grundsatzfragen in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung, Mitwirkung bei Planungsprozessen im Kreisjugendamt, Personalauswahl, Fortbildungsbedarf ermitteln, Leistungsziele vereinbaren, bewerten und sicherstellen, Mitarbeitergespräche, persönlicher Ansprechpartner in personalrechtlichen Angelegenheiten des Teams, Dienst- und Fachaufsicht, Kooperation mit Kommunen und Institutionen, Abstimmung teaminterner Verwaltungs- und Koordinationsabläufe, Weitergabe von Informationen, Führung und Moderation von Teamsitzungen, kollegiale (Fall-)Beratung, Beratung und Entscheidung in Krisensituationen und im Kinderschutzverfahren im Zuständigkeitsbereich, Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Standards und der fachlichen Ausrichtung der Beratungsstelle, Konzeptionsentwicklung, psychodiagnostische und testdiagnostische Verfahren gemäß aktueller Erkenntnisse durchführen und an die Mitarbeitenden weitervermitteln sowie diese darin anleiten und unterstützen, Rezeption, Weitergabe und Implementierung psychologischer Fachkenntnisse in der Beratungstätigkeit aller Mitarbeitender, Einzelfallarbeit nach §§ 28, 17 und 18 SGB VIII sowie Gruppenangebote (psychosoziale Diagnostik, Beratung und Therapie). Bewerbungen bitte bis zum 12.08.2018.

Link zu weiteren Informationen

http://www.rems-murr-kreis.de

Ansprechperson

Frau Bärbel Langer
+49 7151 501-1505
a.baumann@rems-murr-kreis.de

Inserat aktiv

14.08.2018