Weibliche Psychologin aus konzeptionellen Gründen

Berufsabschluss

Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie

Ort der Ausübung

Berlin

Beginn

03.01.2016

Beschreibung

pro familia ist ein gemeinnütziger Verein, der bundesweit organisiert ist. Satzungsgemäße Aufgaben sind qualifizierte Dienstleistungen auf den Gebieten der reproduktiven Gesundheit, Sexualpädagogik, Schwangerschaftsberatung sowie Partnerschafts- und Sexualberatung. pro familia Berlin steht ein für die Charta der sexuellen und reproduktiven Rechte, i.S. von Offenheit für sexuelle Vielfalt, Jugendpartizipation und interkulturelle Ansätze, getragen von einem hoch motivierten, interdisziplinären Team. Wir erwarten: Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie. Abgeschlossene psychotherapeutische Zusatzqualifikation /Weiterbildung. Erfahrung in der psychologischen Beratung von Paaren zu vielfältigen Lebensformen von Partnerschaft und Sexualität. Fortbildungsnachweis und Erfahrung im Zusammenhang mit Schwangerschaftskonfliktberatung sind erwünscht. Bitte beachten: Die ausgeschriebene Stelle musste auf 20 Stunden gekürzt werden. Bewerbungsschluss: 31. Januar 2016

Link zu weiteren Informationen

http://www.profamilia.de/berlin

Ansprechperson

Frau Christina Schneider
030/214 764 23
christina.schneider@profamilia.de

Inserat aktiv

07.02.2016