Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Mitarbeiter mit systemischer Beratungskompetenz für den Schwerpunkt „Seelische Gesundheit und Stress am Arbeitsplatz“

Berufsabschluss

Promotion in Medizinischer Psychologie oder Organisationspsychologie oder Klinischer Psychologie

Ort der Ausübung

Heidelberg

Beginn

09.01.2019

Beschreibung

Das Institut für Medizinische Psychologie im Universitätsklinikum Heidelberg sucht zum 1.9. 2019 eine Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Mitarbeiter mit systemischer Beratungskompetenz für den Schwerpunkt „Seelische Gesundheit und Stress am Arbeitsplatz“ für vorerst zwei Jahre (1.9.2019-30.8.2021), 75%-Stelle nach TV-L. Gewünschtes Profil: Promotion in Medizinischer Psychologie oder Organisationspsychologie oder Klinischer Psychologie; abgeschlossene Weiterbildung in systemischer Therapie, Beratung oder Coaching; Erfahrung in arbeitsweltlicher Beratung, inhouse oder extern; Interesse an Job Mental Health, Betrieblicher Gesundheitsförderung, Stressforschung; Forschungserfahrung quantitative und/oder qualitative Methoden; Bereitschaft zur Mitarbeit bei wissenschaftlichen Publikationen und bei der Drittmitteleinwerbung; Interesse, dieses Thema im Universitätsklinikum Heidelberg sowie in der Forschungs-Community mitzuvertreten. Bewerbungen bitte bis zum 13. März 2019.

Ansprechperson

Herr Prof. Dr. Jochen Schweitze-Rothers

Jochen.Schweitzer-Rothers@med.uni-heidelberg.de

Inserat aktiv

14.03.2019