Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Postdoc) für systemische Psychotherapieforschung

Berufsabschluss

Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Psychologie

Ort der Ausübung

Freiburg

Beginn

03.01.2019

Beschreibung

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Freiburg sucht eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Postdoc) für systemische Psychotherapieforschung, Eintrittstermin: 01.03.2019. Am Universitätsklinikum Freiburg wurde im Sommer 2018 die Luisenklinik-Stiftungsprofessur für Systemische Familientherapie neu eingerichtet. Parallel wurde die Systemische Therapie für Erwachsene kürzlich als Richtlinienverfahren anerkannt und wird zukünftig von den Kassen bezahlt. In diesem von Aufbruch und Veränderung geprägten Umfeld sollen an der Klinik für Psychosomatische Medizin wegweisende Forschungsarbeiten im Feld der Systemischen Therapie durchgeführt werden. Für den Aufbau, die Koordinierung und die Durchführung dieser Projekte suchen wir eine/n Mitarbeiter/in mit einschlägiger Vorerfahrung und Freude an Forschung zu systemischen Themen. Es besteht die Möglichkeit, eigene Forschungsprojekte zu entwickeln und zu gestalten und sich ggf. zu habilitieren. Die Klinik verfügt unter anderem über ein EEG-Labor und ein Bewegungslabor zur videounterstützen Analyse von körperlichen Interaktionen im Rahmen von (psychotherapeutischen) Gesprächen. Bewerbungen bis zum 06.01.2019.

Ansprechperson

Herr Prof. Dr. Stefan Schmidt
0761-270-69280
stefan.schmidt@uniklinikum-freiburg.de

Inserat aktiv

07.01.2019