Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Schwerpunkt Systemische Konzepte

Berufsabschluss

Abgeschlossenes Hochschulstudium

Ort der Ausübung

Nordhausen

Beginn

10.01.2014

Beschreibung

An der Fachhochschule Nordhausen ist am Institut für Sozialmedizin, Rehabilitationswissenschaften und Versorgungsforschung zum 1. Oktober 2014 die Stelle einer / eines Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Schwerpunkt: Systemische Konzepte und Methoden, mit einem Beschäftigungsanteil von 50 % (20 Stunden/Woche) befristet zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung (voraussichtlich bis zum 30.04.2015) zu besetzen. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L. Bewerbungsschluss: 15.09.2014

Ansprechperson

Prof. Dr. Maria Borcsa

borcsa@fh-nordhausen.de

Inserat aktiv

05.10.2014