Systemischer Supervisor

Berufsabschluss

Ort der Ausübung

Berlin

Beginn

08.01.2017

Beschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren, ich suche eine Stelle als Teamleiter, Systemischer Supervisor im psychosozialen Kontext im Umfang von min. 35,00 Std./Woche max.40,00 Std./Woche. Im Jahr 2000 erwarb ich mein Zertifikat zum Qualitätsmanager / Qualitätsauditor und arbeite seit dem als Qualitäts- und Prozessmanager in Vollzeit. Ich arbeitete als Festangestellter für die Berliner Verkehrsbetriebe. Bereits davor lernte ich als Dienststellenleiter, Verantwortung zu übernehmen, mich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten und meine kommunikativen Fähigkeiten auszubauen. Zudem bin ich seit November 2011 als Systemischer Supervisor (SG) bereits bei vielen verschiedenen Trägern tätig gewesen, wie Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V., Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk gAG (BEW), Lebenshilfe gGmbH (Behinderteneinrichtung), Evangelisches Johannesstift Jugendhilfe gGmbH , AWO Refugium Kreisverband Berlin-Mitte e.V. (Geflüchtete), Stadtteilzentrum Steglitz e.V. (Führungskraft) und Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. (Kinderzentrum Lindenhof), zuletzt bei Pinel gGmbH im psychiatrischen Kontext. Meine Freude an der Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenslagen hat mich in meinem Entschluss bestärkt, beruflich weiterhin im psychosozialen Kontext arbeiten zu wollen. Ich freue mich über Ihre Stellenangebote und sende Ihnen gerne meine ausführliche Bewerbungsmappe per E-Mail zu. Mit freundlichen Grüßen, Knut Bochum

Link zu weiteren Informationen

http://www.sucobe.de

Ansprechperson

Knut Bochum
01774129800
info@sucobe.de

Inserat aktiv

15.08.2017