VERSÖHNEN, VERZEIHEN, VERGESSEN

22.01.2022 - 23.01.2022 | Seminar

Veranstalter

IF WEINHEIM

Veranstaltungsort

Grasellenbach im Odenwald

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Referent/-innen

Bettina R. Grote

Beschreibung

Muss ich, will ich, kann ich das? Mit diesen Fragen inklusive dem oft dazugehörenden Druck kommen Menschen zu uns in Beratung oder Therapie, als Einzelperson oder Paar. Ein wichtiger Schritt scheint notwendig, um Belastendes hinter sich zu lassen und wieder in Kontakt mit der eigenen Lebendigkeit und einem inneren Frieden zu kommen. Aber welcher Schritt? Und wie geht das dann überhaupt? | In den zwei Tagen wollen wir Fragen, Themen und methodische Zugangswege rund um das Themenfeld Versöhnen, Verzeihen, Vergessen erkunden und praktisch umsetzen: Versöhnungsprozesse gestalten | Umgang mit Schmerz und Verletzung | Begegnung mit dem Zartem und Verletzbaren | Heißt Verzeihen vergessen? | Sich selbst verzeihen – wie geht das? | Ambivalenz als wichtiger Entfaltungsraum

Telefonnummer

06201 8450080

Link zu weiteren Informationen

https://if-weinheim.de/seminare/angebote-ausserhalb-der-curricula/

Anmeldung über

https://if-weinheim.de/seminare/angebote-ausserhalb-der-curricula/