DER LEERE STUHL – EIN GESCHENK DES HIMMELS

16.09.2022 - 16.09.2022 | Seminar

Veranstalter

IF WEINHEIM

Veranstaltungsort

Mannheim

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Referent/-innen

Sebastian Baumann

Beschreibung

Die ursprünglich gestalttherapeutische Technik, einen leeren Stuhl in die Beratung und Therapie einzubeziehen, hat ihren Siegeszug durch die verschiedenen Schulen genommen. Seine Einsatzmöglichkeiten scheinen grenzenlos: Er kann ansprechbarer Statthalter nicht-anwesender aber wichtiger Personen sein, er bietet die Möglichkeit, sich und seine Situation von außen zu betrachten, er erlaubt es, sich in andere hinzufühlen, man kann mit ihm mit eigenen Persönlichkeitsanteilen in intensiven Kontakt kommen. Ein Geschenk des Himmels eben, wenn man gerne ressourcen- und erlebnisorientiert arbeitet und sich als Prozessbegleiter*in versteht, der*die Klien*innen nicht behandelt, sondern sie unterstützt sich selbst besser zu behandeln. In diesem Tagesseminar werden praktische Möglichkeiten der Arbeit mit dem Medium „leerer Stuhl“ vorgestellt, die auch ausprobiert werden können. Der Fokus liegt auf der maximalen Anwendbarkeit für den beraterischen/therapeutischen Alltag. Die Arbeit mit dem leeren Stuhl macht nicht nur Spaß, sie entlastet auch die Berater*innen/Therapeut*innen.

Telefonnummer

06201 8450080

Link zu weiteren Informationen

https://if-weinheim.de/seminare/angebote-ausserhalb-der-curricula/

Anmeldung über

https://if-weinheim.de/seminare/angebote-ausserhalb-der-curricula/