Geschichten aus 1001 Nacht

20.10.2022 - 25.01.2023 | Weiterbildung

Veranstalter

InCuM - InterCultura Management München- Bozen

Veranstaltungsort

online

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Interkulturelle Beratung

Ziel der Veranstaltung

interkulturelles Verständis - Förderung der Lösungsorientierung in Interkulturellen Kontexten

Zielgruppe

MitarbeiterInnen in interkulturellen Kontexten, Systemische BeraterInnen, Coaches und Therapeuten

Referent/-innen

Dr. Thomas Hegemann

Beschreibung

Kulturen erzählen sich Geschichten, sie haben eine gemeinsame Geschichte und haben bewährte Lösungsmodelle, um die Anforderungen des Lebens zu meistern. In diesem Workshop nutzen wir Geschichten, um zu neuen Lösungen zu kommen, die in der interkulturellen Arbeit sowohl für die Herkunftskultur wie für die Aufnahmekultur passen sollen. Modelle der Anthropologie, des sozialen Konstruktionismus und der Lösungsfokussierung werden vorgestellt, um Klienten zu ermutigen, Ressourcen aus verschiedenen Kulturen zu nutzen. Theoretische Inputs mit Literaturempfehlungen, Demonstrationen und Trainings an Fällen der TeilnehmerInnen gestalten diesen Workshop abwechslungsreich. Zwischen den drei auf Abstand liegenden Einheiten, können die TeilnehmerInnen ihre neuen Erfahrungen üben und in den Folgeterminen zur Diskussion stellen.

Ankündigungsdatei

Telefonnummer

00393498439871

Link zu weiteren Informationen

https://incum.de/cms/wp-content/uploads/2022/04/Flyer-1001-NACHT.pdf

Anmeldung über

info@incum.de