ifs Essen – Workshop mit Reinert Hanswille: EMI und EMDR für Systemiker

13.02.2023 - 15.02.2023 | Seminar

Veranstalter

ifs

Veranstaltungsort

Essen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

EMI; EMDR

Referent/-innen

Reinert Hanswille

Beschreibung

EMI (Eye Movement Integration) und EMDR (Eye Movement Desensitization und Reprocessing) sind zwei Techniken in denen das Wissen über die Bedeutung von Augenbewegungen für die Verarbeitung von psychischen Problemen genutzt wird. Beide Methoden werden vor allem in der Traumatherapie als Traumabearbeitungstechnik genutzt. Neben vielen Ähnlichkeiten der beiden Techniken gibt es auch zentrale Unterschiede im prozessgeschehen und der methodischen Struktur z.B. im Tempo, Art und Struktur der Augenbewegungen, der Gesamteinbettung in einen therapeutischen Prozess und im Protokoll der Technik. Im Workshop werden wir EMI ausführlich trainieren und einüben. EMDR werden wir in Abgrenzung dazu vorstellen und in einer Demonstration kennenlernen. Beide Protokolle werden für die ressourcenaktivierende Arbeit trainiert und Ideen zur Einbettung in Therapieprozesse diskutiert. EMI wird auch als Bearbeitungstechnik für Probleme und schwierige Lebenssituationen eingeübt.

Telefonnummer

0201 - 848 65 60

Link zu weiteren Informationen

www.ifs-essen.de/fortbildung/workshops/alle-workshop/emi-und-emdr-fuer-systemiker

Anmeldung über

Homepage