KOMPETENZORIENTIERTES SYSTEMISCHES COACHING – Grundlagenteil

18.04.2023 - 20.04.2023 | Weiterbildung

Veranstalter

IF Weinheim

Veranstaltungsort

Berlin-Spandau

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemisches Coaching

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Zielgruppe

Das Weiterbildungsangebot zum Systemischen Coach richtet sich an Menschen in Führungsverantwortung mit Leitungs-, Entwicklungs- und Steuerungsfunktionen und an Personen, die hauptberuflich als Coach in diesen Bereichen tätig sind oder werden wollen.

Referent/-innen

Michael Bemmann, Daniela Möller

Beschreibung

Diese Weiterbildung widmet sich der Beratung von Einzelnen und Teams rund um berufliche Fragestellungen. Angesichts sozialer, kultureller und organisatorischer Entwicklungen wächst der Druck auf Fach- und Führungskräfte. Diese müssen, neben ihren eigentlichen Aufgaben, verstärkt vernetzt, agil, flexibel und kooperativ tätig sein. Vor diesem Hintergrund hat sich Systemisches Coaching als anerkannte und wertvolle Form der Unterstützung moderner ­Organisationen bewährt. Neben dem Herausarbeiten von konkreten Zielen und wirksamen Veränderungen von Handlungsweisen stehen Werte- und Identitätsfragen im Fokus des Systemischen Coachings, welche oft durch private und lebensgeschichtliche Fragestellungen beeinflusst sind. Kompetenzorientiertes Systemisches Coaching ist als eine Intensivweiterbildung konzipiert, die sich an der Praxis der Teilnehmenden orientiert und einen Beitrag zur Entwicklung von handlungswirksamen Coaching- und Leadership-Qualitäten, die den heutigen Anforderungen und besonderen Herausforderungen in modernen Organisationen entsprechen, liefert. Die Weiterbildung gliedert sich in einen Grundlagen- und einen Aufbauteil.  Der Grundlagenteil (Personal Coaching) bietet Fach-und Führungskräften und angehenden Coaches einen Einstieg in systemisches Denken und Handeln und legt einen Schwerpunkt auf die Arbeit im Einzelsetting beruflicher Arbeitswelten. Der Aufbauteil (Business Coaching) beschäftigt sich verstärkt mit Multipersonensettings und der Arbeit mit Gruppen und Teams in modernen Arbeitswelten. Im Aufbauteil ist ein Quereinstieg für Führungskräfte und Coaches auf der Grundlage einer vorangegangenen Weiterbildung in Systemischer Beratung, Therapie oder Supervision möglich.

Telefonnummer

06201 8450080

Link zu weiteren Informationen

https://if-weinheim.de/ausbildungen/systemisches-coaching/

Anmeldung über

https://if-weinheim.de/ausbildungen/systemisches-coaching/