Grundkurs Systemische Organisationsberatung 2023/24

25.09.2023 - 09.03.2024 | Weiterbildung

Veranstalter

zsfb - Zentrum für systemische Forschung und Beratung GmbH

Veranstaltungsort

69115 Heidelberg
Gaisbergstraße 3

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemische Beratung

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Themenstichwort

Systemische Organisationsberatung

Ziel der Veranstaltung

Nach Abschluss des Grundkurses können die Teilnehmenden grundlegende Methoden und Tools der systemischen Gesprächsführung und Prozesssteuerung anwenden, kennen die Grundzüge der systemischen Haltung und können die systemische Arbeit von anderen Herangehensweisen abgrenzen. Die Teilnehmenden kennen wesentliche Begriffe des systemisch-konstruktivistischen Denkens und Handelns, haben erste Kontextanalysen und Hypothesenbildungen verprobt und grundlegende Frage- und Moderationstechniken erlernt.

Zielgruppe

Zielgruppe unserer Aus- und Weiterbildungsseminare sind externe oder interne BeraterInnen, TrainerInnen von Organisationen, Unternehmen und Institutionen, Führungskräfte aus dem Personalmanagement, Organisationsentwicklungs- und Bildungsbereich.

Referent/-innen

Dr. Hans Rudi Fischer Elena Linden Johanna Dunkl Silvio Borsani

Beschreibung

Der Grundkurs eignet sich sowohl für Führungskräfte und BeraterInnen als auch für TrainerInnen, die bereits als interne oder externe BeraterInnen tätig sind oder sich Beratung als Tätigkeitsfeld aufbauen wollen. Die Teilnehmenden erlangen Grundkenntnisse des systemischen Denkens, systemische Methoden und Vorgehensweisen, die sie in ihrem jeweils spezifischen Arbeitskontext umsetzen und mit deren Hilfe sie die eigene berufliche Rolle professionalisieren. Hierfür werden die Basistechniken Systemischer Beratung vermittelt und eingeübt. Inhalte - Theoretische Grundlagen systemisch-konstruktivistischen Denkens und Handelns - Systemische Psychologie und Kommunikationstheorie - Neutralität im Coaching und in der Beratung - Kontext-, Auftrags- und Zielklärung - Interventionstheorie- und Praxis - Motivationstheorien: Heteronomie und Autonomie - Professionelle Beziehungsgestaltung zwischen KlientIn, AuftraggeberIn und BeraterIn/Coach - Diagnose von Kommunikations- und Interaktionsmustern - Systemische Gesprächsführung, Frage- und Moderationstechniken - Abschlusskommentare und „Hausaufgaben“ - Simulation von Coachingsituationen, Supervision von Praxisfällen - Systemisches Kino - Übung des systemischen Blickes

Telefonnummer

+49 (0) 6221 / 41 82 36

Link zu weiteren Informationen

https://www.systemiker.com/grundkurs-beratung

Anmeldung über

https://www.systemiker.com/anmeldung