ifs Essen – Workshop mit Prof. Dr. med. Luise Reddemann: Psychodynamisch imaginative Traumatherapie (PITT) und Mitgefühl

12.06.2023 - 13.06.2023 | Seminar

Veranstalter

ifs

Veranstaltungsort

Essen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Traumatherapie; psychodynamisch

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer:innen mit abgeschlossener systemischer Aus- oder Weiterbildung in Therapie, Beratung oder Supervision (alternativ auch VT und TP möglich) & Grundlagenkenntnissen im Bereich der Traumatherapie.

Referent/-innen

Prof. Dr. med. Luise Reddemann

Beschreibung

Mitgefühl hat im deutschen Sprachraum immer noch recht wenig Platz. Für traumatisierte Menschen ist es jedoch unerlässlich. Im Seminar 'Psychodynamisch imaginative Traumatherapie und Mitgefühl' soll es auf der Basis von PITT um die Arbeit mit mitgefühlsorientierten Interventionen gehen und darum, wie Behandler:innen im Mitgefühl bleiben können, selbst wenn Patient:innen schwer erreichbar sind. Es wird mit Fällen gearbeitet, die zunächst Frau Dr. Reddemann einbringt, aber gerne auch mit Fällen aus der Praxis der Teilnehmer:innen.

Telefonnummer

0201 - 848 65 60

Link zu weiteren Informationen

www.ifs-essen.de/fortbildung/workshops/alle-workshop/psychodynamisch-imaginative-traumatherapie-pitt-und-mitgefuehl

Anmeldung über

www.ifs-essen.de/fortbildung/workshops/alle-workshop/psychodynamisch-imaginative-traumatherapie-pitt-und-mitgefuehl