ifs Essen – Workshop mit Alexander Korittko: Wenn nichts mehr ist, wie es war – Traumata durch Naturkatastrophen oder Krieg und Flucht

04.12.2023 - 05.12.2023 | Seminar

Veranstalter

ifs

Veranstaltungsort

Essen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Traumatherapie

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer:innen mit abgeschlossener systemischer Aus- oder Weiterbildung in Therapie, Beratung oder Supervision (alternativ auch VT und TP möglich) & Grundlagenkenntnissen im Bereich der Traumatherapie.

Referent/-innen

Alexander Korittko

Beschreibung

In diesem Seminar soll ein kurzer Überblick über die Trauma-Dynamik bei sequentiellen Traumatisierungen gegeben werden und Interventionsformen gezeigt werden, die den traumatisierten Menschen gerecht werden. Hierbei wird die Wirkungsweise eines ressourcen-orientierten Ansatzes verdeutlicht werden, der nicht auf eine rasche Trauma-Exposition abzielt.

Telefonnummer

0201 - 848 65 60

Link zu weiteren Informationen

www.ifs-essen.de/fortbildung/workshops/alle-workshop/wenn-nichts-mehr-ist-wie-es-war-traumata-durch-naturkatastrophen-oder-krieg-und-flucht

Anmeldung über

www.ifs-essen.de/fortbildung/workshops/alle-workshop/wenn-nichts-mehr-ist-wie-es-war-traumata-durch-naturkatastrophen-oder-krieg-und-flucht