Fachtag 20 Jahre Aufsuchende Familientherapie in Chemnitz und die Merk – Würdigkeit Hoffnung zu erfinden

29.02.2024 - 29.02.2024 | Fachtag

Veranstalter

SIS Chemnitz & AFT Chemnitz & Caritas Chemnitz

Veranstaltungsort

Kraftwerk Chemnitz
Kraftwerk e.V., Kaßbergstr. 36, 09112 Chemnitz

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Fachtag

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Aufsuchende Familientherapie , Hoffnung

Ziel der Veranstaltung

Information, Dialog, Hoffnung

Zielgruppe

Sozialpädagogische Fachkräfte,

Referent/-innen

Dr. Marie-Luise Conen Judith Fischer-Götze Tom Küchler Christoph Rabbeau Katja Hilbig Claudia Stoye Kristina Duttenhöfer

Beschreibung

Inputreferat von Frau Dr. Marie-Luise Conen –„Qualität und Aufsuchende Familientherapie“ Workshops: a) Judith Fischer-Götze – „Wie umgehen mit dem Erbe?“ – vertiefende Genogrammarbeit. b) Tom Küchler – „Bremsen hilft“ – Was du für die Begleitung von Veränderungsprozessen wissen solltest. c) Christoph Rabbeau – „Paarbeziehung und Sexualität im Kontext Familientherapeutischer Ansätze sowie Sozialpädagogischer Familienhilfe. d) Katja Hilbig – „Zwischen Akzeptanz und Ablehnung – Sucht im Kontext systemischen Arbeitens mit Familien.“ e) Claudia Stoye / Kristina Duttenhöfer – „Herausforderung angenommen! – Zugänge der Familienarbeit mit Familien mit Migrationserfahrung“

Ankündigungsdatei

Fachtag-AFT_Einladung.pdf

Telefonnummer

0371 91 88 31 36

Link zu weiteren Informationen

https://www.sis-chemnitz.com/

Anmeldung über

info@sis-chemnitz.com