Online Kompakt-Weiterbildung: Systemischer Kinderschutz

07.03.2024 - 10.12.2024 | Weiterbildung

Veranstalter

istob Zentrum e.V.

Veranstaltungsort

Online

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Kinderschutz

Zielgruppe

Diese Kompakt-Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte, die sich a) fundiertes Wissen für die Arbeit im Kinderschutz aneignen wollen, ohne dabei selbst als Kinderschutzfachkraftnach § 8SGB VIII tätig sein zu wollen, oder b) für die Tätigkeit als Kinderschutzfachkraftnach § 8a SGV VIII zertifizieren wollen

Referent/-innen

Kursleitung Bernd Neuhoff Referent*innen Cordula Meyer-Erben Marcus Bauer

Beschreibung

Online Kompakt-Weiterbildung: Systemischer Kinderschutz Fundierung in der Arbeit mit Kindeswohlgefährdung und Zertifizierung zur Systemischen Kinderschutzfachkraft nach § 8a SGB VIII Wir vermitteln Ihnen in komprimierter und fundierter Form wesentliche Vorgehensweisen zu spezifischen Themen. Alle Kompakt-Weiterbildungen bestehen aus einer festen Gruppe, sind aufeinander aufbauend konzipiert und werden mit einem istob-Zentrum-Zertifikatabgeschlossen. Die Kompakt-Weiterbildung Systemischer Kinderschutz wurde von uns neu konzipiert. Die Teilnehmer*innen werden mit fundierter Handlungskompetenz für die komplexe Arbeit im Bereich der Einschätzung und Bearbeitung von Kindeswohlgefährdung ausgestattet. Dies wird aus einer systemisch-lösungsorientierten Perspektive vermittelt. Für dieses herausfordernde Tätigkeitsfeld sind umfangreiche Kompetenzen notwendig: Kenntnisse über Rechtslagen und deren Relevanz für Strukturen der öffentlichen Jugendhilfe sowie für freie Träger Ein systemisch-ressourcenorientierter Blick und gleichzeitig Klarheit im Einschätzungsvermögen Wissen über Gefährdungsbereiche und deren Auswirkungen auf Kinder Systemische Gesprächsführungskompetenz Moderationsfähigkeit Netzwerkarbeit Selbstfürsorge und die Fähigkeit, andere in ihrer eigenen Selbstfürsorge zu unterstützen All dies wird in der Kompakt-Weiterbildung Systemischer Kinderschutz vermittelt, so dass die Teilnehmer*innen in diesem Aufgabengebiet mit der notwendigen Ruhe, Klarheit und Handlungsfähigkeit arbeiten können. Es ist im Rahmen dieser Kompakt-Weiterbildung möglich, sich mit einer schriftlichen Abschlussarbeit und der Teilnahme an einem Kolloquium als „Systemische Kinderschutzfachkraftnach § 8a SGBVIII“ vom istob-Zentrum zertifizieren zu lassen. Die Funktion der Kinderschutzfachkraft ist gesetzlich vorgeschrieben und dient zur Beratung von Fachkräften, die eine Einschätzung einer möglichen Kindeswohlgefährdung benötigen. Ziel dieses fachlichen Austauschs soll sein: a) Das eigene Handeln der anfragenden Fachkraft abzusichern b) Die Grundlage für eine Gefährdungsmeldung an das Jugendamt zu bekommen

Telefonnummer

089 / 5236343

Link zu weiteren Informationen

https://istob-zentrum.de/online-kompakt-weiterbildung-systemischer-kinderschutz_2024/

Anmeldung über

https://istob-zentrum.de/online-kompakt-weiterbildung-systemischer-kinderschutz_2024/