Sternstunde „Der erotische Raum und die Ambivalenz des Begehren“

24.09.2024 - 24.09.2024 | Vortrag

Veranstalter

Kasseler Institut für Systemische Therapie und Beratung e.V.

Veranstaltungsort

Online

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Vortrag

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Referent/-innen

Angelika Eck

Beschreibung

Sexuelles Begehren ist nomadisch. Es lässt sich weder einfangen noch aus dem Nichts erzeugen. Es ist ambivalent. Intensive Lust touchiert vielleicht auch unangenehme Gefühle. In Beziehungen ist die Frage: Muss ich begehren? Darf ich (was anderes) begehren? Ich will nicht, aber ich will / sollte wollen. Und wie ist es mit dem sexuellen Genuss? In der Sternstunde erkunden wir an Hand von Fallbeispielen, Input und Selbstreflexion, wie die Ambivalenz des Begehrens sexualtherapeutisch genutzt werden kann bei Konflikten mit Lustlosigkeit.

Telefonnummer

0561 – 8165600

Link zu weiteren Informationen

https://www.kasselerinstitut.de/angebote/vortraege-und-sternstunden/sternstunden-am-kasseler-institut/

Anmeldung über

https://elopage.com/s/kasselerinstitut/sternstunde-mit-angelika-eck/payment