ifs Fortbildung: Emotionsfokussierte Therapie/Paartherapie (EFT) – Aufbaukurs

25.11.2024 - 05.03.2025 | Fortbildung

Veranstalter

ifs

Veranstaltungsort

Essen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Fortbildung

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Paartherapie; Emotionsfokussierte Therapie

Zielgruppe

Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbautraining ist eine abgeschlossene Weiterbildung in (systemischer) Therapie/ Beratung (mind. 120 UE) sowie die erfolgreiche Teilnahme an einem EFT-Basistraining. Außerdem ist es notwendig, dass die TeilnehmerInnen beruflich mit Paaren arbeiten (u.a. sind Videoaufnahmen von Sitzungen mitzubringen!).

Referent/-innen

Berry Aarnoudse

Beschreibung

EFT verbindet erlebnisorientierte Ansätze mit der strukturellen Familientherapie und der Bindungstheorie. Außerdem finden sich Techniken und Konzepte aus der psychodynamischen Psychotherapie, der Gesprächspsychotherapie und Enactments. Zentral ist der Fokus auf die emotionale Beziehung zwischen den Menschen. Bei Verletzungen der Beziehung wird das als eine Verletzung der Bindungsbeziehung verstanden. Die Therapie bewegt sich vor allem im Hier und Jetzt. Das 8-tägige (4 x 2 Tage) Aufbautraining unterstützt die TeilnehmerInnen darin, sich die Theorie und Praxis der EFT in einer kleinen Gruppe zu eigen zu machen.

Telefonnummer

0201 - 848 65 60

Link zu weiteren Informationen

www.ifs-essen.de/fortbildung/fortbildungen/emotionsfokussierte-therapiepaartherapie-eft-aufbaukurs

Anmeldung über

www.ifs-essen.de/fortbildung/fortbildungen/emotionsfokussierte-therapiepaartherapie-eft-aufbaukurs