Menü Suche
Zurück zur Übersicht

2 x 2 ist GRÜN !

12.12.2018 - 13.12.2018 | Seminar

Veranstalter

IEF, Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung

Veranstaltungsort

Zürich

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Ziel der Veranstaltung

Wie Kinder und Jugendliche mit dem Symptombild AD(H)S in unserer Welt ihre Lösung finden

Zielgruppe

Fachpersonen aus den Bereichen Beratung, Therapie und Diagnostik mit Kindern und Jugendlichen

Referent/-innen

Mechthild Reinhard, Dipl.-Päd. System. Familientherapeutin, Supervisorin, Institutsleiterin ISB, Mitbegründerin u. Geschäftsführerin des SysTelios-Gesundheitszentrums Siedelsbrunn GmbH & Co.

Beschreibung

Nehmen Symptombildungen wie AD(H)S, Legasthenie, Dyskalkulie und Schulverweigerung „objektivierbar“ zu? Wenn ja – wohl möglich wie, wo, wozu? Anhand von Metaphern, die auf lebendigen Eigendiagnosen von Kindern und Jugendlichen basieren, werden hypno-systemische Hypothesenbildungen dargestellt und zum gemeinsamen Diskurs angeboten. Es hat sich bewährt, folgenden Fragen forschend nachzugehen: Wenn wir diese Symptombilder unter einem ressourcenorientiertem Blick auch als kreative „Teilleistungsfähigkeiten“ bzw. provozierende Rätsel im Kontext gesellschaftlichen Wandels sehen und interpretieren würden, welche Auswirkungen hätte es? Welche Nutzungsbedingungen unseres eigenen Gehirns bräuchten wir für eine solche Sichtweise mehr, welche weniger? Was wäre für einen gelingenden „Wechselwirkraum“ mit diesen Kindern und Jugendlichen neu zu lernen und was eher zu „ent-lernen“? Wie sähe eine Welt aus, in der sich diese Symptome verflüssigen bzw. sogar über-flüssig machen würden?

Telefonnummer

0041443628484

Link zu weiteren Informationen

http://www.ief-zh.ch/angebote/Anerkannte-Weiterbildungen-und-Diplomlehrgaenge/Hypnosystemische-Fortbildung#detail&key=737&name=1806%20%2F%20HTSE-18-011%20%2F%202%20x%202%20ist%20GR%C3%9CN%20!

Anmeldung über

www.ief-zh.ch

Letzte Aktualisierung: 14.07.2017