Menü Suche
Zurück zur Übersicht

2019-24d SKI: Interkulturelle Elternarbeit

06.05.2019 - 06.05.2019 | Seminar

Veranstalter

FoBiS - Systemisches Institut für Bildung, Forschung und Beratung

Veranstaltungsort

FoBiS - Systemisches Institut für Bildung, Forschung und Beratung
Altdorfer Str. 5, 71088 Holzgerlingen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Interkulturelle Elternarbeit

Ziel der Veranstaltung

Fachkräfte, die in unterschiedlichen Kontexten mit Eltern aus anderen Herkunfts- oder auch Denk-Kulturen kommen, erhalten im Seminar Ideen, wie Eltern ressourcenvoll und wertschätzend in den institutionellen Kontext ihrer Kinder miteinbezogen werden können, auch wenn sprachliche und kulturelle Unterschiede Hürden sein könnten. Systemische Methoden und Übungen zu kultureller Reflexion ermöglichen neue Sichtweisen und eine offene Haltung für die Menschen, bei gleichzeitiger professioneller Klarheit über Standards von Erziehung und Kinderrechten. Die SozialpädagogInnen, ErzieherInnen und Lehrkräfte werden in ihrer Rolle gestärkt und gleichzeitig offener und flexibler in der Kommunikation und dem Einbeziehen der Eltern. Ziel ist die Beteiligung der Eltern an gemeinsamen Erziehungs- und Bildungsprozessen zu ermöglichen.

Zielgruppe

Alle Interessierten

Referent/-innen

Petra Pfendtner

Beschreibung

Übungen und Fallarbeit wechseln sich ab mit kurzen Inputs zu den Themen, systemische Methoden, deren Stärke der Umgang mit Multiperspektivität ist, sind dazu hervorragend geeignet:

  • Unterschiede von gemeinwesenbezogenen und individuellen Erziehungszielen
  • Umgang mit Geschlechterrollenzuschreibungen und unterschiedlichen Wertevorstellungen

Telefonnummer

07031 / 29 619 11

Link zu weiteren Informationen

https://www.mutpol-boeblingen.de/fobis/seminare/systemische-kurz-impulse-ski.html

Anmeldung über

https://www.mutpol-boeblingen.de/fobis/seminare/systemische-kurz-impulse-ski.html

Letzte Aktualisierung: 29.10.2018