Menü Suche
Zurück zur Übersicht

2020-10 MS: Perspektivenwechsel und achtsamer Umgang mit Unterschieden

26.09.2020 - 27.09.2020 | Seminar

Veranstalter

FoBiS - Systemisches Institut für Bildung, Forschung und Beratung in Kooperation mit istob Zentrum München

Veranstaltungsort

Holzgerlingen
Bildungs- und Familienzentrum Holzgerlingen, Altdorfer Str. 5, 71088 Holzgerlingen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Perspektivenwechsel und achtsamer Umgang mit Unterschieden

Ziel der Veranstaltung

Im Seminar werden Formen und Funktionen von Konflikten untersucht und Möglichkeiten erarbeitet, wie konstruktive und lösungsorientierte Konfliktgespräche gelingen können. Aufbauend auf den Ergebnissen systemischer Konfliktforschung gewinnen die TeilnehmerInnen in vielfältigen Rollenspielen und Übungen Handlungssicherheit in Entscheidungs- und Konfliktsituationen.

Zielgruppe

Fachkräfte aus psychosozialen, pädagogischen, schulischen sowie angrenzenden Arbeitsfeldern

Referent/-innen

Enrique Herrera

Beschreibung


Konflikte auf Dauer zu vermeiden ist nicht möglich und auch nicht wünschenswert. Dabei ist der Umgang mit Konflikten sehr unterschiedlich – von Verdrängung und Rückzug bis zur aggressiven Auseinandersetzung.

Konflikte können zu lähmender Atmosphäre führen oder Impuls zur Weiterentwicklung sein und dadurch eine neue Qualität der Zusammenarbeit ermöglichen. Der systemische Ansatz kennt hilfreiche Konzepte und Methoden, wie Konflikte konstruktiv bearbeitet und gemeinsam getragene Lösungen entwickelt werden können.

Aushandlungsprozesse

  • Systemisch orientierte Beratung und Begleitung
  • Anwendung von Methoden systemischer Gesprächsführung (Fragetechniken, Skalierung, Arbeit mit Hypothesen)

Telefonnummer

07031 - 29 619 11

Link zu weiteren Informationen

https://www.mutpol-boeblingen.de/fobis/seminare/methodenseminare-ms.html

Anmeldung über

https://www.mutpol-boeblingen.de/fobis/seminare/methodenseminare-ms.html

Letzte Aktualisierung: 03.12.2019