Zurück zur Übersicht

2020-22 SKI: Systemisches Arbeiten mit Ehrenamtlichen

21.09.2020 - 21.09.2020 | Seminar

Veranstalter

FoBiS - Systemisches Institut für Bildung, Forschung und Beratung

Veranstaltungsort

Holzgerlingen
Bildungs- und Familienzentrum Holzgerlingen, Altdorfer Str. 5, 71088 Holzgerlingen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Vielfalt und Klarheit in Kooperationen

Ziel der Veranstaltung

Die Teil-nehmenden erhalten Methoden an die Hand mit denen sie ihren eige-nen Arbeits- und Kooperationskontext zielführend gestalten können.

Referent/-innen

Petra Pfendtner

Beschreibung


Immer häufiger und in unterschiedlichen Kontexten arbeiten Professi-onelle mit Freiwilligen/Ehrenamtlichen zusammen. Sie bringen Vielfalt in den Alltag, neue Perspektiven, andere Erfahrungswerte. Manchmal waren die Ehrenamtlichen auch zuerst da und Professionelle werden als Unterstützung eingesetzt.

Wenn Rollen, Aufgaben und Ziele gut geklärt sind ist die Kooperation für beide Teile und die eigentliche Aufgabe gewinnbringend. Am Vormittag werden wir klären, wie dies gelingen kann.

Das Kurzseminar richtet sich sowohl an Ehrenamtliche als auch an hauptamtlich Beschäftigte unterschiedlicher Profession. Die Kunst Vielfalt zur Stärke zu machen, besteht auch darin, gemeinsame Ziele und Regeln zu definieren, unterschiedliche Rollen sichtbar zu machen und wertzuschätzen.

So werden wir an diesem Vormittag angpasst an die Situation und Fragestelltung der Teilnehmenden mit den Methoden:

  • Zielvereinbarung
  • Regelanalyse
  • Rollenklärung arbeiten, aber auch die Aspekte Spaß und Identität nicht aus den Augen verlieren.

Telefonnummer

07031 - 29 619 11

Link zu weiteren Informationen

https://www.mutpol-boeblingen.de/fobis/seminare/systemische-kurz-impulse-ski.html

Anmeldung über

https://www.mutpol-boeblingen.de/fobis/seminare/systemische-kurz-impulse-ski.html

Letzte Aktualisierung: 03.12.2019