Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Achtsamkeit und Mitgefühl in Beratung, Therapie und Alltag

25.06.2020 - 26.06.2020 | Seminar

Veranstalter

IF Weinheim

Veranstaltungsort

Berlin

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Referent/-innen

Tom Pinkall

Beschreibung

Die Beschäftigung mit einer Praxis der Achtsamkeit und des Mitgefühls haben vielen Menschen zu einem hilfreicheren Umgang mit stressigen Situationen, mit körperlichen und seelischen Schmerzen verholfen. In den letzten Jahren entwickelten sich viele Konzepte, die alte Meditationsformen wie Vipassana und Zen-Meditation und Angebote des westlichen Gesundheitssystems miteinander in Dialog brachten. Im Bereich der Gesundheitsfürsorge und Behandlung sogenannter chronischer Erkrankungen ist dabei MBSR (mindfulness based stress reduction) zu nennen. Im Rahmen der Psychotherapie stößt man rasch auf ACT (Acceptance and Commitment Therapy) und die Compassion Focused Therapy (CFT). All diese Ansätze beschäftigen sich im Kern mit menschlichem Leid und der Frage, was wir für uns und mit unseren Klient*innen tun können, um ihm immer wieder zu begegnen. Die Seminartage führen in die Grundlagen und viele Übungen der Achtsamkeits- und Mitgefühlspraxis ein. Die Übungen, die oft auch einen körperlichen Bezug haben, verdeutlichen das breite Spektrum an Zugängen zu diesen Themen. Wir werden kontinuierlich im Blick haben, wie diese Übungen und Sichtweisen ihren Weg in Beratung und Therapie finden können. Oft werden dabei die Zusammenhänge vor allem mit Systemischer Beratung und Therapie deutlich. Das Seminar findet in einem schönen Seminarraum in Berlin statt, in dem genügend Matten, Decken usw. vorhanden sind. Ich freue mich auf Sie und Euch!

Telefonnummer

06201 845008-0

Link zu weiteren Informationen

https://if-weinheim.de/seminare/angebote-ausserhalb-der-curricula/angebote-ausserhalb-der-curricula-2019/

Anmeldung über

https://if-weinheim.de

Letzte Aktualisierung: 11.07.2019