Alleinerziehende Jugendliche – Hypnosystemische Impulse für eine (stationäre) Jugendpsychosomatik 2017

16.05.2017 - 17.05.2017 | Seminar

Veranstalter

Helm Stierlin Institut e.V.

Veranstaltungsort

Helm Stierlin Institut, Heidelberg
Helm Stierlin Institut, Schloß Wolfsbrunnenweg 29, 69118 Heidelberg, info@hsi-heidelberg.de

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Systemische Therapie

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Zielgruppe

offen für alle Interessierten

Referent/-innen

Nicole Irion, Dipl.-Psych. (geb. 1979), Familientherapeutin, Hypnotherapeutin, in eigener Praxis tätig, Bereich Psychosomatik/Jugendpsychosomatik der sysTelios-Klinik, Dozentin im Bereich Jugendpsychosomatik; tiergestützte Therapieangebote, Systemische Pädagogik.

Beschreibung

Grenzüberschreitung und/oder verweigerndes Verhalten in Bezug auf Regeln von Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen zeigen oft ?das Potenzial, Allparteilichkeit und gute Nähe-Distanzregulation selbst im „systemisch“ geübten Helferkontext ins Wanken zu bringen. Im Seminar geht es darum, zusammen mit jugendlichen KlientInnen diesen Phänomenen nachzugehen, um Ideen für mehr Gestaltbarkeit für solche herausfordernden Situationen im gemeinsamen Diskurs zu entwickeln und zu verankern. Anhand von Fallbeispielen wollen wir dem Rätsel nachgehen, wie ein sinnstiftendes In-Beziehung-Bleiben und eine situativ angemessene Grenzsetzung in guter dynamischer Balance – im Sinne einer Bezogenen Individuation – gelebt werden könnte.

Telefonnummer

06221/71409-0

Link zu weiteren Informationen

http://www.hsi-heidelberg.com/seminare/seminar.php?sid=126

Anmeldung über

schriftlich per Mail oder per Post oder Fax