Arbeiten mit dem Systembrett

21.04.2020 - 21.04.2020 | Fortbildung

Veranstalter

istob–Zentrum für Systemische Therapie, Supervision und Beratung

Veranstaltungsort

München
istob-Zentrums in München Brahmsstraße 32, 3. OG 81677 München

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Fortbildung

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Kommunikation in der Einzel-Beratung und -Therapie kreativ gestalten

Ziel der Veranstaltung

Das Systembrett hilft, Probleme anders zu verstehen, Perspektivwechsel beim Kunden anzuregen und ressourcenorientierte Zielbilder unmittelbar zu entwickeln

Zielgruppe

Fachkräfte, welche die Arbeit mit dem Systembrett kennenlernen und erproben wollen.

Referent/-innen

Ute Zander-Schreindorfer

Beschreibung

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte – das gilt auch für den Beratungsprozess. Die Arbeit mit dem Systembrett ist eine wirkungsvolle Methode, um komplexe Beziehungszusammenhänge darzustellen und auf eine kreative Art und Weise damit weiterzuarbeiten. Das Systembrett hilft, Probleme anders zu verstehen, Perspektivwechsel bei dem Kunden/der Kundin anzuregen und ressourcenorientierte Zielbilder unmittelbar zu entwickeln. Dieser KOM.PAKT-Tag möchte Ihnen anhand unterschiedlicher Praxissituationen zeigen, welche Möglichkeiten Sie in Einzel-Beratungssituationen nutzen können, um lösungsorientiert mit dem Systembrett zu arbeiten. Praktisch geübt werden sowohl therapeutische Anliegen als auch Themen aus Coaching-Prozessen.

Telefonnummer

+49-(0)89 – 5 23 63 43

Link zu weiteren Informationen

https://istob-zentrum.de/arbeiten-mit-dem-systembrett-einzelberatung/

Anmeldung über

https://istob-zentrum.de/systembrett_1_anmeldung/