Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Aufbaucurriculum Systemische Therapie

06.10.2017 - 11.05.2019 | Weiterbildung

Veranstalter

Institut an der Ruhr

Veranstaltungsort

Bochum, Institut an der Ruhr

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemische Therapie

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Themenstichwort

Systemische Therapie

Ziel der Veranstaltung

Vertiefung der handlungsleitenden systemischen Konzepte sowie der bereits im Beraterkurs erworbenen methodischen Kompetenzen, Entwicklung eines persönlichen Arbeitsstils

Zielgruppe

Systemische BeraterInnen (SG,DGSF)

Referent/-innen

Marion Boxbücher, Karin Egidi, Martina Furlan, Birgit Theresa Koch, Rudolf Klein, Tom Levold, Ansgar Röhrbein

Beschreibung

Der Aufbaukurs Systemische Therapie vertieft die handlungsleitenden systemischen Konzepte sowie die bereits im Beraterkurs erworbenen methodischen Kompetenzen und unterstützt die Entwicklung eines persönlichen Arbeitsstils. Systemische Interventionsstrategien werden auf spezifische Handlungsfelder ( wie z.B. Sucht, Trauma, Paartherapie, therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen) übertragen. Das Handlungsrepertoire wird durch die Einbettung von Elementen der Ericksonschen Hypnotherapie in die systemische Gesprächsgestaltung erweitert, kreative Methoden in der Biographiearbeit erfahrbar gemacht. Aufgrund der zunehmenden gesellschaftlichen Relevanz haben wir als neues Element die Auseinandersetzung mit gerontologischen Perspektiven in den Weiterbildungskanon aufgenommen. Mit einer Mischung aus Vertiefung und methodischer Erweiterung wollen wir die Teilnehmenden im Aufbaukurs stark machen für die wichtigsten Anwendungsbereiche systemischer Therapie in klinischen wie auch psychosozialen Arbeitsfeldern. GastreferentInnen ergänzen das Angebot mit jeweils spezifischer Fachkompetenz. Damit wird eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsstile erfahrbar.

Telefonnummer

0234-3253119

Link zu weiteren Informationen

www.institut-an-der-ruhr.de

Anmeldung über

www.institut-an-der-ruhr.de

Letzte Aktualisierung: 27.07.2017