Zurück zur Übersicht

Aufbauweiterbildung Systemische Therapie 2021

25.11.2021 - 28.05.2023 | Weiterbildung

Veranstalter

ILK

Veranstaltungsort

Bielefeld
Friedenstr. 36

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemische Therapie

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Themenstichwort

Systemische Therapie

Ziel der Veranstaltung

Das Ziel der Aufbauweiterbildung besteht darin, die Teilnehmenden zu befähigen, als systemische Therapeut*innen sowohl Einzelpersonen als auch Paare und Familien achtsam, professionell und verantwortungsbewusst zu begleiten. Dazu vertiefen wir aktuelles systemisches Wissen und praktisches Knowhow auf der Grundlage der bereits erworbenen Kenntnisse aus der Systemischen Beratung. Diese wird angereichert mit spezifischen Zugangsweisen aus dem therapeutischen Kontext, wie der Auseinandersetzung mit akuten Krisen, Suizidalität, psychiatrischen Diagnosen, Diagnostik, Indikation, Traumatherapie,aufsuchende und ambulante Familientherapie. Die Teilnehmenden erweitern ihre Kompetenzen, um Menschen handlungssicher vorbeugend, während und nach psychischen und sozialen Krisen zu begleiten.

Zielgruppe

Die Aufbauweiterbildung ist konzipiert für Menschen, die im klinischen, bildenden oder psychosozialen Kontext arbeiten. Insbesondere spricht sie Sozialpädagog*innen, Psycholog*innen, Sozialarbeiter*innen, Pädagog*innen, Lehrer*innen, Soziolog*innen, Heilpädagog*innen, Ärzt*innen, und Personen aus vergleichbaren Kontexten an.

Referent/-innen

Dr. Marascha D. Heisig

Beschreibung

Entsprechend der systemischen Grundhaltung, individualisiert, auftragsbezogen, zirkulär und konstruktivistisch vorzugehen und die größeren Systeme in ihrem Einfluss mit einzubeziehen, betrachten wir bekannte Praxisfelder in neuem Licht, wie: - Systemische Therapie bei psychiatrisch relevanten Diagnosen wie Depression, Psychose, Suizidalität und Krisen u.a. - Systemische Therapie im Kontext ambulanter Familientherapie - Besonderheiten der systemischen Traumatherapie - Systemische Therapie speziell für Kinder und Jugendliche Highlights Einzelsupervision (8 UE in Teilnahmegebühr enthalten) Vorbereitung auf interessante Praxisfelder erfahrene Dozenten und renommierte Gastreferenten Kompaktwochenenden: Methodentraining, Gruppensupervision und Selbsterfahrung inklusive

Telefonnummer

+495219687466

Link zu weiteren Informationen

https://www.loesungsfokussiert.de/Veranstaltungen/aufbauweiterbildung-systemische-therapie-2021

Anmeldung über

https://www.loesungsfokussiert.de/Veranstaltungen/aufbauweiterbildung-systemische-therapie-2021

Letzte Aktualisierung: 02.12.2020