Zurück zur Übersicht

Aus dem vollen Schöpfen – künstlerisch Handeln im systemischen Kontext

22.01.2021 - 23.01.2021 | Seminar

Veranstalter

Helm-Stierlin-Institut

Veranstaltungsort

Helm-Stierlin-Institut
Schloß-Wolfsbrunnenweg 29, 69118 Heidelberg

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Systemische Therapie

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Zielgruppe

offen für alle Interessierten

Referent/-innen

Dipl. Päd. Eva Paul

Beschreibung

Eine praktisch-künstlerische Auseinandersetzung fördert die Kreativität im Denken und Handeln und bringt eingefahrene Prozesse in Bewegung. Sie regt dazu an, neue Sichtweisen einzunehmen und neues Handeln zu erleben. In dem Seminar werden verschiedene künstlerische Techniken erlernt, um der Kreativität Raum zu geben und sie für sich im Sinne einer Selbstfürsorge sowie im jeweiligen Arbeitskontext nutzbar zu machen. Systemisch-künstlerische Methoden werden vorgestellt und selbst erfahren, Fallbeispiele aus der therapeutischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen werden diskutiert und Möglichkeiten der Umsetzung in den Arbeitsalltag aufgezeigt. Hoher SE-Anteil!*

Telefonnummer

06221/71409-0

Link zu weiteren Informationen

https://www.hsi-heidelberg.com/veranstaltungen/seminare/

Anmeldung über

www.hsi-heidelberg.com

Letzte Aktualisierung: 04.12.2020