Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Basiscurriculum Systemische Beratung

07.03.2019 - 20.03.2021 | Weiterbildung

Veranstalter

Institut an der Ruhr

Veranstaltungsort

Bochum, Institut an der Ruhr

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Weiterbildung

Weiterbildungsnachweis

Systemische Beratung

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Themenstichwort

Systemische Beratung

Zielgruppe

Die Weiterbildung in systemischer Therapie und Beratung am Institut an der Ruhr richtet sich an Menschen, die psychotherapeutisch, beratend oder lehrend mit Einzelnen oder Gruppen arbeiten. Während der Weiterbildung muss gewährleistet sein, dass die TeilnehmerInnen mit Einzelnen oder größeren Systemen berufsbezogen arbeiten können.

Referent/-innen

Lehrende des IR: Marion Boxbücher, Karin Egidi, Martina Furlan, Birgit Theresa Koch, Ansgar Röhrbein Dozentin: Birgit Averbeck

Beschreibung

Das Basiscurriculum vermittelt in einer sehr anwendungsbezogenen Form fundierte Kenntnisse in systemischer Beratung unter Einbeziehung von Konzepten der Ericksonschen Hypnotherapie. Neben dem Erarbeiten theoretischer Grundlagen liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Erprobung und Umsetzung der systemischen Arbeitsweise in das eigene Berufsfeld. Das Basiscurriculum Systemische Beratung gliedert sich in 18 zweitägige Seminare, einen drei- und einen fünftägigen Block. Letzterer dient der Selbsterfahrung in der Auseinandersetzung mit der eigenen Herkunftsfamilie. Die Weiterbildung orientiert sich an den Richtlinien der Systemischen Gesellschaft (SG) und umfasst: 200 UST Theorie und Methoden 50 UST Supervision/Intervision 50 UST Selbsterfahrung schriftliche Dokumentation von 2 Beratungsprozessen, wobei ein Fall videogestützt supervidiert wird Dokumentation der Systemanalyse Darüber hinaus müssen 100 UST Beratung im Arbeitsfeld, 100 UST Eigenarbeit in Studiengruppen und 50 UST Eigenstudium nachgewiesen werden. Detaillierte Information finden Sie auf unserer Webseite.

Telefonnummer

0234-3253119

Link zu weiteren Informationen

www.institut-an-der-ruhr.de

Anmeldung über

www.institut-an-der-ruhr.de

Letzte Aktualisierung: 11.10.2018