Beratungskontext Schule

23.02.2015 - 27.02.2015 | Seminar

Veranstalter

IF Weinheim

Veranstaltungsort

Essen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Schule

Zielgruppe

Offen für alle Interessierten

Referent/-innen

Andreas Klink

Beschreibung

Schule ist ein ebenso komplexes wie lebendiges System, in dem Menschen mit unterschiedlichsten Interessen, Bedürfnissen und Zielen tagtäglich in unterschiedlichen Situationen miteinander arbeiten, lernen und leben. In seiner Vielfältigkeit bietet der Arbeitskontext Schule reichhaltige Anwendungsfelder für systemisches Denken und Handeln. In diesem Seminar geht es um verschiedene systemische Ideen und Methoden, die sich im Arbeits- und Beratungskontext Schule anwenden lassen: Systemisches Denken und Handeln im Schulalltag: vom systemischen Verständnis von Verhaltensweisen bis zu systemischen Perspektiven auf die Anwendung von Test- und Diagnoseverfahren Systemische Fragen und Methoden in Beratungs- und anderen Gesprächssituationen: Ressourcen, Lösungen und Ambivalenzen im Blick behalten Arbeiten mit Gruppen (Schüler, Eltern, Lehrer, Netzwerke, Projekt- und Leitungsteams): unterschiedliche Rollen und Rollendynamiken, Erwartungs-Erwartungen, Kommunikations- und Umgangsformen berücksichtigen und wertschätzen Umgang mit unterschiedlichen „Störungen“: Unterrichtsstörung, Konfliktmanagement/-moderation, Gewaltprävention, symmetrische und komplementäre Eskalationsdynamiken Umgang mit anderen herausfordernden Situationen: schulvermeidendes Verhalten, kindeswohlgefährdendes Verhalten, abwertendes Verhalten Professionelle Präsenz und Neue Autorität im Schulalltag: mit den Methoden und der Haltung des Gewaltlosen Widerstands ein konstruktives und beziehungsstiftendes Arbeitsbündnis herstellen oder aufrechterhalten

Link zu weiteren Informationen

http://if-weinheim.de/seminare/sonderseminare-der-lehrtherapeutinnen.html

Anmeldung über

http://if-weinheim.de/seminare/sonderseminare-der-lehrtherapeutinnen.html