Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Crashkurs Systemtheorie

01.04.2019 - 01.04.2019 | Fortbildung

Veranstalter

istob–Zentrum für Systemische Therapie, Supervision und Beratung

Veranstaltungsort

München
istob–Zentrum für Systemische Therapie, Supervision und Beratung Brahmsstraße 32 D-81677 München

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Fortbildung

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Themenstichwort

Systemtheorie auf den Punkt gebracht

Referent/-innen

Josef Heck

Beschreibung

Zwischen Theorie und Praxis liegen oft Welten – das wissen auch die Teilnehmer*innen unserer Weiterbildungen. Es ist nicht ganz einfach, die Brücke zwischen einer kompliziert anmutenden Systemtheorie und der praktischen Anwendung in der Praxis zu bauen. Mit diesem Kompakttag möchten wir die Grundlagen der Systemtheorie, mit der wir in unserem Institut arbeiten, einfach, verständlich und auf den Punkt gebracht vermitteln. Wir beziehen uns dabei sowohl auf die Systemtheorie von Niklas Luhmann, als auch auf die Ansätze des Konstruktivismus und sozialen Konstruktionismus. Auch wenn es „nur“ um Theorie geht – es wird garantiert nicht langweilig werden. Mit Praxisübungen und spannenden Diskussionen möchten wir die Teilnehmer*innen für die faszinierende Welt der Systemtheorie begeistern. Der Kompakttag „Systemtheorie“ ist auch für all diejenigen eine sinnvolle Ergänzung, die noch keine systemische Vorerfahrung mitbringen und sich für unsere Kompakt-Weiterbildungen interessieren.

Telefonnummer

+49-(0)89 – 5 23 63 43

Link zu weiteren Informationen

https://istob-zentrum.de/crashkurs-systemtheorie/

Anmeldung über

https://istob-zentrum.de/systemtheorie_anmeldung/

Letzte Aktualisierung: 19.12.2018