Die Praxis systemischer Konfliktbearbeitung in Organisationen

10.03.2016 - 12.03.2016 | Vortrag

Veranstalter

Universität Witten/Herdecke

Veranstaltungsort

Witten
Universität Witten/Herdecke Alfred-Herrhausen-Straße 50 58448 Witten

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Vortrag

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Zielgruppe

Das Symposium ermöglicht Führungskräften, Personalentwicklern, Personalvertretungen, Beratern, Mediatoren sowie Forschenden und Lehrenden neue Ansätze und Methoden kennenzulernen und Erfahrungen zu machen.

Referent/-innen

Prof. Dr. Dirk Baecker, Rudi Ballreich, M.A., Prof. Dr. Luc Ciompi, Kurt Faller, Dr. Hans-Rudi Fischer, Prof. Dr. Dr. h.c. Friedrich Glasl, RA Anita von Hertel, Anja Köstler, PD Dr. Joseph Rieforth, Dr. Martina Scheinecker, Dr. Bernd Schmid, Dr. Gunther Schmidt, Prof. Dr. Fritz Simon, Dr. Markus Troja, Prof. Dr. Arist von Schlippe, Prof. Dr. Rudi Wimmer, Prof. Dr. Marcel Hülsbeck.

Beschreibung

Konflikte in Organisationen werden von den Beteiligten persönlich genommen, obwohl organisationsbedingte Spannungsfelder im Hintergrund stark wirksam sind. Wer solche Konflikte nachhaltig bearbeiten will, sollte deshalb neben der Beherrschung von Mediationsansätzen auch die systemische Dynamik von Organisationen verstehen. Diese Verknüpfung von Mediation mit systemischem Organisationsverständnis ist noch nicht so bekannt, obwohl systemische Organisationsberatung bereits weit verbreitet ist.

Ankündigungsdatei

Symposium-Witten-Herdecke-2016-Mail-2-1.pdf

Telefonnummer

+49 (0)2302 / 926 755

Anmeldung über

+49 (0)2302 / 926 755