Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Einführung in die emotionsfokussierte Paartherapie (EFT) – Basistraining

04.07.2019 - 06.07.2019 | Seminar

Veranstalter

IF Weinheim

Veranstaltungsort

Öhringen

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Referent/-innen

Angelika Pannen-Burchartz

Beschreibung

Wir sind mit einem Partner verbunden und von ihm abhängig, ähnlich wie ein Kind von seinen Eltern abhängig ist. Diese emotionale Verbindung zwischen den Partnern zu schaffen und zu stärken, ist Ansatzpunkt der EFT. Sie ist eine strukturierte systemische Kurzzeitbehandlungsmethode für Paare und verbindet systemische, bindungsorientierte und humanistischen Ansätze. Sie schaut nach innen und auf das, was zwischen den Partnern geschieht. Sie verbindet intrapsychische Orientierung mit den bindungsorientierten emotionalen Reaktionen und den Interaktionen. Sie beschäftigt sich damit, wie systemische Muster, inneres Erleben und Selbstempfinden einander hervorrufen und kreieren. Bei erfolgreicher Anwendung können sich beide Partner wieder Sicherheit, Schutz und Trost durch Kontakt geben. | Basistraining für interessierte TeilnehmerInnen der systemischen Ausbildungen.

Telefonnummer

06201 845008-0

Link zu weiteren Informationen

https://if-weinheim.de/seminare/angebote-ausserhalb-der-curricula-2019/angebote-ausserhalb-der-curricula-2019.html

Anmeldung über

www.if-weinheim.de

Letzte Aktualisierung: 16.08.2018