Einführung in die systemische Sexualtherapie 2017

10.10.2017 - 12.10.2017 | Seminar

Veranstalter

Helm Stierlin Institut e.V.

Veranstaltungsort

helm Stierlin Institut, Heidelberg
Helm Stierlin Institut, Schloß Wolfsbrunnenweg 29, 69118 Heidelberg, info@hsi-heidelberg.de, www.hsi-heidelberg.de

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Systemische Therapie

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Zielgruppe

offen für alle Interessierten

Referent/-innen

Angelika Eck, Dr. sc. hum., (geb. 1980), Dipl.-Psychologin, Einzel-, Paar- und Sexualtherapeutin\ in eigener Praxis, Mitarbeiterin der Sektion Medizinische Organisationspsychologie des Instituts für Medizinische Psychologie am Universitätsklinikum Heidelberg von 2008 bis 2012; zahlreiche Publikationen, u.a. „Der erotische Raum“.

Beschreibung

Systemische Sexualtherapie nähert sich sexuellen Fragen neugierig und ressourcenorientiert, indem sie sich weniger an der sexuellen Funktion als am sexuellen Wollen, Lust und Begehren, orientiert. Sie ist am konkreten sexuellen Handeln ebenso interessiert wie an sexuellen Bedeutungen und somit Erotik. Sie nutzt den Paarkonflikt als Katalysator für Entwicklung. Theoretische Grundlagen werden auf typische Fallkonstellationen im Bereich sexueller Symptome angewandt, Basisinterventionen vorgestellt und geübt.

Telefonnummer

06221/71409-0

Link zu weiteren Informationen

http://www.hsi-heidelberg.com/seminare/seminar.php?sid=130

Anmeldung über

schriftlich per Mail oder per Post oder Fax