Zurück zur Übersicht

Einstieg ins Hypnosystemische Coaching

25.05.2020 - 26.05.2020 | Fortbildung

Veranstalter

IEF Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung

Veranstaltungsort

Zürich, Schweiz

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Fortbildung

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Ziel der Veranstaltung

Innere Ordnung schafft Übersicht und erweitert eingeschränkte Sichtweisen - vor allem in schwierigen Situationen. Eine innere Haltung von Leichtigkeit ist dabei immer das tragende Element, sowohl im Coaching als auch für die gesamte Seminarreihe. Spielerisch lernen Sie alle wichtigen Grundelemente des Coachings und Selbstcoaching kennen. Sie üben Techniken, wie Sie Perspektiven erweitern und innere Ordnung schaffen. Praktische Übungen und ein hoher Selbsterfahrungsanteil helfen, eigene Themen bewusster zu machen und die Wahrnehmung zu erweitern

Zielgruppe

Psychologen/innen, Heilpraktiker/innen, Sozialarbeiter/innen, Sozialpädagogen/innen, Ärzte/innen, HR-Berater/innen, Seelsorger/innen und weitere kommunikationsintensive Gesundheits- und Sozialberufe

Referent/-innen

Ina Hullmann, Dipl.-Psych., Psychologin FSP, Psycholog. Beratung & Coaching

Beschreibung

Grundlagen und Prinzipien des hypnosystemischen Coachings, ethische Grundlagen, Wirkkriterien, Abgrenzung Coaching von Psychotherapie, Wirklichkeitskonstruktion, Zukunftswerte, Leichtigkeit als innere Haltung etablieren, Perspektiven erweitern, Aufbau einer Coaching-Sitzung, Systemische Fragetechniken, Selbstcoaching und Persönlichkeitsentwicklung, Authentizität, Perspektivenwechsel, Arbeit mit der "Mentalen Kommode", Gedanken sortieren, mit W-Fragen führen, Arbeit mit Teilen (Stuhltechnik), Rat vom Inneren Coach.

Telefonnummer

044 362 84 84

Link zu weiteren Informationen

https://www.ief-zh.ch/Hypnosystemische-Fortbildung#detail&key=1011&name=2024HCSE-20-03EinstieginsHypnosystemischeCoaching

Anmeldung über

https://www.ief-zh.ch/Hypnosystemische-Fortbildung

Letzte Aktualisierung: 17.10.2019