Menü Suche
Zurück zur Übersicht

Familienrekonstruktion

24.06.2020 - 28.06.2020 | Seminar

Veranstalter

ImFT in Lüneburg

Veranstaltungsort

Bassum

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Systemische Beratung

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Themenstichwort

Biographische und familiengeschichtliche Reflexion

Zielgruppe

Professionelle Fachkräfte mit Interesse an der therapeutischen Reflexion der eigenen Biografie und Lebensgeschichte

Referent/-innen

Heidrun Girrulat, N.N.

Beschreibung

In diesem Seminar haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, ihre mehrgenerationale Familiengeschichte in ihrer Bedeutung für die eigene Lebensentwicklung zu betrachten, um so möglicherweise Entwicklungen neu zu verstehen. Dabei werden auch die Einflüsse der zeitgeschichtllichen Faktoren auf die Entwicklung des jeweiligen Systems der Generationen beachtet. Methodisch werden wir die Familienrekonstruktion so anwenden, wie sie Virginia Satir (in enger Kooperation mit Moreno) entwickelt wurde und die u. a. in dem Buch von Rudolf Kaufmann beschrieben ist.

Telefonnummer

04131-2197270

Link zu weiteren Informationen

www.imft.info

Anmeldung über

girrulat@imft.info

Letzte Aktualisierung: 30.05.2019