Genogrammarbeit in der Paarberatung und Paartherapie – Möglichkeiten des methodischen Einsatzes

05.11.2015 - 06.11.2015 | Seminar

Veranstalter

Systemisches Institut Tübingen

Veranstaltungsort

Ammerbuch-Pfäffingen bei Tübingen
Seminarhaus Ammerbuch In der Au 4 Pfäffingen 72119 Ammerbuch Baden-Württemberg http://www.seminarhaus-ammerbuch.de/

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Systemische Beratung

Diese Veranstaltung kann die Voraussetzungen erfüllen, um eine SG-Nachweis beantragen zu können.

Zielgruppe

Praktizierende PaarberaterInnen und PaartherapeutInnen

Referent/-innen

Anne Schoberth

Beschreibung

Genogramme können als persönliche Landkarten verstanden werden. Sie lassen sich in der Arbeit mit Paaren auf vielfältige Weise einsetzen. Zur Datenerhebung, als Strukturansicht oder symbolisch ausgestaltet als individuelle Landkarte. Je nach Fragestellung und Anliegen können sie vielfältig ergänzt und erweitert werden. Genogramme sind mehr als nur Visualisierungen von Familienstrukturen und Beziehungsdynamiken. Sie lösen mitunter starke Emotionen aus, insbesondere, wenn in sehr komplexen Darstellungen gemeinsam eine ressourcenorientierte Lesart entwickelt wird, die dem dargestellten Geschehen ihre Sinnhaftigkeit verleiht.

Telefonnummer

0176 / 56788634

Link zu weiteren Informationen

http://www.systemisches-institut-tuebingen.de/seminare-fachtage/seminarprogramm/genogrammarbeit-in-der-paarberatung.html

Anmeldung über

http://www.systemisches-institut-tuebingen.de/seminare/seminaranmeldung.html