Gesundheitscoaching

09.09.2016 - 10.09.2016 | Seminar

Veranstalter

ILBS Heidelberg

Veranstaltungsort

Heidelberg

Veranstaltungsdetails

Art der Veranstaltung

Seminar

Weiterbildungsnachweis

Veranstalterzertifikat

Referent/-innen

Dr. Ute Zocher

Beschreibung

Gesundheit – ein privates oder öffentliches Problem? Gesundheit wird laut WHO einerseits durch individuelle Kompetenzen bestimmt und andererseits durch gesunde Lebenswelten maßgeblich bedingt. Diese duale Betrachtung gilt prinzipiell auch für Gesundheit in pädagogischen und sozialen Handlungsfeldern. Aber wie sieht der gesunde Arbeits- und Lernort Schule, Kindergarten, Jugendamt etc. aus? Wie können entsprechende gesundheits-fördernde Prozesse in diesen derzeit eher "burnout-fördernden" Einrichtungen entwickelt, begleitet und evaluiert werden? Die Einführung in das Gesundheitscoaching zeigt die Dimensionen gesunder pädagogischer Settings auf und stellt konkret Methoden vor, die Elemente des Coachings mit Strategien der Gesundheitsförderung verbinden. Das neue Präventionsgesetz vom Juni 2015 zeigt wie aktuell diese Fragestellung ist und welche Fördermöglichkeiten sich auftun

Telefonnummer

0049 (0) 6221-18540113

Link zu weiteren Informationen

http://ilbs.de/aktuelles.html

Anmeldung über

info@ilbs.de